Sprachreisen für Kinder und Jugendliche 2022

23.11.2021

Die englische Sprache im Mutterland zu lernen, stellt eine sehr gute Ergänzung zum Unterricht in der Schule dar und ist außerdem der beste Weg, einen authentischen Zugang zu der wichtigsten Sprache der Welt zu bekommen. Nach den Corona bedingten Ausfällen in den letzten beiden Jahren wird er im nächsten Jahr wieder für alle Ferienzeiten entsprechende Sprachreisen nach England für Kinder und Jugendliche von 13 bis 17 Jahren vorhalten. Unter dem Motto „holidays making you clever“ bilden aber nicht Vokabel pauken und Orthografie büffeln die wesentlichen Lernziele und Inhalte dieser Reisen, sondern sie sollen vor allem eines: Spaß machen! Dies gilt sowohl für den werktäglich 4-stündigen Sprachunterricht als auch für das abwechslungsreiche Sport-, Unterhaltungs- und Kulturprogramm, orientiert an den Bedürfnissen der Teilnehmer, die zudem bei englischen Gastfamilien untergebracht werden. Dabei steht der Erwerb von „kommunikativer Kompetenz“ durch Abbau von Sprachhemmungen und Verbesserungen der Sprachkenntnisse im Alltagsgeschehen im Vordergrund dieser Sprachferien. Höhepunkt einer Reise ist der zweitägige London-Aufenthalt mit einer Übernachtung, einem umfangreichen Besichtigungsprogramm und dem Besuch eines der großen Musicals, die im nächsten Jahr dort gespielt werden. Über das Konzept und den Ablauf dieses Sprachreiseangebotes informiert eine kleine Broschüre, die kostenlos bei der AWO-Gevelsberg/ Ennepetal/ Schwelm 02332-70 04 25 oder über die AWO-Homepage https://www.awo-en.de angefordert erden kann.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 11.01.2022
„Von Haus zu Haus mit Kofferservice“weiterlesen